Home > Konzerte > Reno Divorce (USA) / Dirtsheets (D)

Donnerstag , 26. Juli

Reno Divorce (USA) / Dirtsheets (D)

Punk-Rock/ Rock’n’Roll / Rock

With equal parts Orange County punk, honky tonk country, and a tip-jar full of rockabilly swagger, Reno Divorce strikes a unique chord of their own with their brand of punk rock and roll.

Their well-crafted and skillfully executed songs call to mind Smithereens and Social Distortion, but a more aggressive tone lurks in-between the lines. A good hook is the bread and butter for these guys, and one listen is all it takes to realize you’ve got a band that truly stands out amongst the herd. Ten years strong and having graced some of the most legendary bars and stages around the world, they’ve played with almost all their punk heroes (ALL, Social Distortion, TSOL, Adolescents, Agent Orange, The Queers, X, The Blasters, Motorhead), and shared a tour bus with more contemporary heavy hitters like U.S. Bombs, The Bones, and Street Dogs.

 

Dirtsheets wurden 2012 im nördlichen Siegerland gegründet. Seitdem heizen sie ihrem Publikum mit melodischem,englischsprachigem Punkrock ein. Ihre Musik ist von energiegeladenen Drum-Rhythmen geprägt, welche von abwechslungsreichen Basslinien begleitet werden. Instrumental wird das Ganze von zwei perfekt harmonierenden Gitarren abgerundet.
Die energische,raue Stimme von Frontmann Matthias "Maze“ Althaus treibt die ohrwurmtauglichen Songs direkt ins Innerste des Zuhörers. Neben "Maze" besteht die Band aus Sebastian Sauer (Gitarre), SaschaRötz(Bass) und Timo Weigand (Schlagzeug).
In ihrer noch sehr junge Bandgeschichte können sie bereits auf diverse gut besuchte, regionale und überregionale Konzerte, zwei EPs, ihr 2013 erschienenes Debüt-Album OperationCrossroads“, sowie mehrere Auszeichnungen zurückblicken.
2015 wurden die vier Siegerländer beim deutschen Rock-und Pop-Preis 2015 als beste Punkband ausgezeichnet.

 

Einlass: 20h; Beginn: 21h, Eintritt: 10€