Dienstag , 21. August

Ditches (SWE) / I Am The Fly (D)


Garage-Punk

Fast, gritty and melancholy is the recipe for the melodic garage/punk band Ditches from Stockholm, Sweden. Debut EP “X-Ray Eyes” was released in July 2017, a follow up EP “1000 Elephants” was recorded in in the end of 2017 and was released on April 21st, 2018. “1000 Elephants” was recorded in Stockholm at Short Circuit Studio and is mixed and mastered by garagepunk pioneers Jeff Burke (The Marked Men, Radioactivity) and Mark Ryan (The Marked Men, Mind Spiders) at Cool Devices Studio in Fort Worth, Texas.
For fans of: The Marked Men, Radioactivity, Bad Sports, Carbonas, Neighborhood Brats

 

I Am The Fly machen Synth-Punk mit einer verzerrten, beißenden Orgel und einer monotonen alten Drummachine aus den 70ern. Hinzu kommen ein puristisch gehaltener Bass und ein manchmal melodiöser, manchmal fast wahnhafter Gesang.
Flirrend und aggressiv erinnern I Am The Fly an wütende Insekten, die sich mit resigniertem Nihilismus und naturwissenschaftlichem Halbwissen gegen die Menschheit formieren.

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Ditches
I Am The Fly



Ditches

I Am The Fly
Donnerstag , 23. August

Galactic Superlords (D) / Daily Thompson (D)


70s-Hard-Rock

Melodiöse Doppelgitarrenläufe, sichtbar viel Spaß auf der Bühne und ein bierschwangeres Augenzwinkern in Richtung Iron Maiden und Judas Priest: Seit Ihrer Gründung 2014 in Köln spielen die Galactic Superlords in gleicher Besetzung mit zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und zwei Sängern.
Ihrer 2015 aufgenommenen EP folgten eine Portugaltour, einige Festivals, viele bundesweit gespielte Konzerte und die Aufnahmen für Ihr Debüt-Album.

 

Daily Thompson ist fuzz rock, desert blues and indie-inspired guitar-based noise rock aus Dortmund.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 8€



Links:
Galactic Superlords
Daily Thompson



Galactic Superlords

Daily Thompson
Freitag , 24. August

Blind Man Death Stare (AUS) / Venturas (D)


Punk-Rock

Bio - Australia's hardest working DIY punk rock band. Touring the world playing music pretty badly so thanks for the continued support. Without you, it'd just be us. Raising the middle finger to the corporate fascist elite everyday. Anti sexist. Anti racist. Anti state. Pro equality. Pro BDSM. Pro party. Fuck labels. We have fun here so come join in and watch us make fools out of ourselves.

 

Venturas are a melodic skate punk trio from Wermelskirchen, Germany (Cologne area) and were formed in 2004 out of a longtime friendship between the members and their passion for skateboarding and punk rock. Their home is a true melodic sound added with fast riffs and drums that perfectly fit into today's skate punk scene.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21:30h, Eintritt: 8€



Links:
Blind Man Death Stare
Venturas



Blind Man Death Stare

Venturas
Samstag , 25. August

Paddlecell (D)


Oldschool Psychobilly - Horror Ska

Eine wilde Mischung aus energetischem Oldschool-Psychobilly und schnellem Offbeat, samt klackerndem Kontrabass und fetten Blechbläsern. Die freche Ignoranz der sechs Wuppertaler gegenüber subkulturellen Grenzen zahlt sich aus, denn das dreckige Dutzend selbstgeschriebener Songs, auf dem neuen Album "Sometimes we come back!", klingt nicht nur einmalig, sondern auch so, als hätte die Band auf das  Œuvre zahlloser anderer Bands zurückgreifen können. Die gibt es aber nicht. Natürlich hat die ein oder andere Billy-Band mit Ska experimentiert (umgekehrt ja eher weniger), Paddlecell aber sind auf dem besten Weg, mal eben ein eigenes Genre zu kreieren. Eine Bezeichnung hätten sie dafür auch schon: Horror-Ska – klar bei den Themen, denen man sich textlich widmet. Die experimentierfreudige Band ist für alle interessant, die sich an 2-Tone und Ska-Punk sattgehört haben, aber nicht gänzlich auf Uptempo verzichten wollen. Und für Psychobillys insbesondere dann, wenn ihnen Vocals à la Sparky gefallen (Sänger v. Demented are Go). Denn fast so klingt Frontmann Marc.

 

Einlass: 20h, Beginn: 22h, Eintritt: 10€



Links:
Paddlecell




Paddlecell

Sonntag , 26. August

The Fum (D)


Akustik Set im Biergarten ab 15 Uhr

The Fum wurden schon als country, folk, singer 'n' songrwriter, sowie auch als Weltmusik beschimpft. Sie bestehen aus Gesang, Quitarre, Bass, Drumms und manchmal auch Melodica und verspielen sich am liebsten in irgendwelchen (Bier-) Gärten.

 

Akustik-Set im Biergarten ab 15:00 Uhr - Eintritt frei!



Links: