Donnerstag , 27. Dezember

Skassapunka (ITA)


Ska Punk

SKASSAPUNKA wurden Ende des Jahres 2008 in Lainate, in der Nähe von Mailand ins Leben gerufen. Die Gruppe, bestehend aus jungen Studenten, Ska-Musikliebhabern und romantischen Rebellen begannen bereits während der Schulzeit in besetzten Häusern und auf lokalen Festivals zu spielen. Neben Coverversionen anderer Band spielten sie auch erste eigene Lieder. Dank zahlreicher Auftritte und der selbstproduzierten EP, „Purgamentum Dedecusque“ im Jahr 2012, konnte die Band ihre Bekanntheit in Norditalien stätig steigern. 2013 veröffentlichte SKASSAPUNKA das erste Album „Di-Vento in-Vento“, welches vom unabhängigen Label Dedolor Records produziert wurde. Das Album wurde auf einer Tour durch ganz Italien vorgestellt.

Im Jahr 2014 startete SKASSAPUNKA die Zusammenarbeit mit KOB RECORDS. Von nun an begannen die Band auch im Ausland, hauptsächlich in Deutschland und der Schweiz, zu spielen. 2015 produzierten sie ihr zweites Album „Il Gioco del Silenzio“, ebenfalls in Kooperation mit KOB RECORDS. Mitwirkende auf diesem Album waren Enrico de Angelis von Los Fastitidios und Tomaso „Dema“ De Mattia von Talco. „Il Gioco des Silenzio“ wurde auf einer Tour durch Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz vorgestellt.

Februar 2017 folgte die Veröffentlichung des neuen Albums „RUDES AGAINST“. Mitwirkende waren Angelo „Cippa“ Caccia von Punkreas, Matteo „MR T.O.“ Riccardi von der Rootical Foundation und Simone Gabrielli von NH3 Ska/Core. Im selben Jahr tourten sie zusammen mit großartigen Ska- und Punkbands, u.a. den Bad Manners und The Flatliners durch Europa.

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens 2018 wurde das vierte Album der Band, „ADELANTE“ veröffentlicht und im Frühjahr eine Europatournee gestartet, die diese skantastische Band auch zu uns in den Schlachthof nach Eisenach führt!!

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 9€



Links:
Skassapunka




Skassapunka

Freitag , 28. Dezember

Gerry Lee & The Wanted Men (D) / Smith And Williams (D)


Honky Tonk / Western Swing / Americana

Heute mit viel Honky Tonk!

Honky Tonk, das ist die Musik weißer US-Amerikaner in den Dreißiger bis in die frühen Fünfziger-Jahre, das sind Hank Williams, Chet Atkins und Ernest Tubb, und das ist die Elektrifizierung ländlicher Musik und somit die Startrampe für Rock´n´Roll. In Köln ist Honky Tonk eindeutig Gerry Lee & The Wanted Men. Das Qunitett widmet sich heute verstärkt diesem Stil. Hinzu kommt Western Swing und Rock´n´Roll, denn die beiden fehlen bei Gerry Lee & The Wanted Men ohnehin nie. Weshalb auch in diesem Jahr das traditionelle Konzert zwischen den Jahren mit Sicherheit ein lohnendes wird.

 

Smith & Williams

Bourgeois Folk / Americana

Das Vocal-Duo Smith & Williams hat sich an einem Automaten in Köln kennengelernt, der Kaffee und Hühnersuppe herstellen konnte. Sie selbst würden sich lieber als eine Mischung aus feinperliger Hybiskusblütenlimonade und rauchigem Kentucky-Bourbon sehen – mit Kettenfett. Inzwischen ist man als Quartett unterwegs. Gerne auf Spuren von Bonnie Prince Billy und Johnny Cash. Allerdings auch auf denen von Diana Ross und Baccara.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21.30h, Eintritt: 9€



Links:
Gerry Lee & The Wanted Men
Smith And Williams



Gerry Lee & The Wanted Men

Smith And Williams
Donnerstag , 3. Januar

Karaoke till death


Live Karaoke Doppelshow

Um das Jahr gebührend zu beginnen, gibt es direkt eine KTD Doppelshow!
Donnerstag und Freitag!

Sing Metal, Rock, Punk, Classics...Live on Stage! mit
Bandmembers of blackmail & (ex) Toxoplasma.

Karaoke Till Death ist der ultimative Wahnsinn, das grösste, was
es an Spassfaktor im Bereich der härteren Musik seid langer Zeit gegeben hat!!
Bei den stets gut besuchten Partys können die Zuschauer
unter mehr als 110x Titeln bekannter Bands
auswählen und ihre Lieblingstitel dann live zum Besten geben...

 

Einlass: 20h, Beginn: 21h, Eintritt: 9€



Links:
Karaoke till Death




Karaoke till Death

Freitag , 4. Januar

Karaoke till death


Live Karaoke Tag II

Und weiter gehts- Tag II der KTD Doppelshow!

Einlass: 20h, Beginn: 21.30h, Eintritt: 10€



Links:
Karaoke till Death




Karaoke till Death

Samstag , 5. Januar

Torpedo Monkeys (D) / The Trash Templars (D)


Psychotic Garage Rock n Roll / Garage Punk

Torpedo Monkeys - Rock n Roll B-Movie Trash high class Entertainment für die ganze Familie seit 1899.

Eine Empfehlung für Liebhaber der Cramps, Sonics, Ramones und MC5

 

Einst ein Mythos und jetzt wilde raue Realität. Nicht wirklich in einer Blutlinie mit Jesus sondern vielmehr eine pumpende Vene durch die feinster Trash fließt. Endlich treten diese vier Templer aus der Dunkelheit und sind bereit mit ihrer ersten 7" EP auf Kuriosa Records den wohlverdienten Ruhm einzustreichen. Diese maskierten Templar sind so wild wie man nur sein kann, wenn man Jahrhundertelang in der ostwestfälischen Festung weggesperrt wurde und nun endlich die erste Scheibe auf die Öffentlichkeit loslassen darf! The Trash Templars - eine absolut erstklassige Liveband, die es kaum erwarten kann, die Menge mit ihrem 4-Akkord-Fuzz-Garage-Punk in den Wahnsinn zu treiben.

 

Einlass: 20h, Beginn: 21.30h, Eintritt: 8€



Links:
Torpedo Monkeys
The Trash Templars



Torpedo Monkeys

The Trash Templars