Menü
Donnerstag, 24. September

Rated R

Country-Musik der 50er-, 60er-und frühen 70er

Zwei Männer, eine Gitarre und Country-Musik der 50er-, 60er-und frühen 70er-Jahre. Lieder über Sucht und Suff, Tod und Teufel, Gummizellen und Alpträume!

 

Einlass: 19h, Beginn 20h, Eintritt frei, Hut geht rum

 

Reservierungen unter sonicballroom@yahoo.com möglich

es gibt 4er, 5er, 6er, 8er und 10er-Tische



Links:



#

Rated R

Freitag, 25. September

Rob English & The Protex Blues

Der Biergarten ist ausgebucht, keine Reservierungen mehr möglich.

Rob English & The Protex Blues sind die ideale Kapelle für die Punkrock-Seniorenresidenz. Von '77 bis in die 2000er werden mit Kontrabass, Snare-Drum und Gitarre die Schlager der Punk-Historie serviert, dazwischen schummelt sich der ein oder andere vertraute Song  aus dem Oldie-Radio (welches Punkrocker ab 40 bekanntlich heimlich hören). Nostalgie-Faktor 10.

Einlass: 19h, Beginn: 20h, Eintritt frei, Hut geht rum!

Der Biergarten ist ausgebucht, keine Reservierungen mehr möglich.



Links:
Rob English & The Protex Blues


#

Rob English & The Protex Blues

Samstag, 26. September

Joe Scholes & Montego Garden

Singer/Songwriter-Ska

Songs geschrieben hat er schon immer - Joachim Uerschels alias Joe Scholes: ob mit seinen früheren Bands The Braces (Ska) und Studio Grande (Indie Rock) oder fürs Theater. Dennoch ist heute vieles anders.
Mit seinem Solo-Debutalbum „Songbook Vol. II“ macht sich der Sänger und Gitarrist mit Wohnsitz Köln frei wie nie. Keine Bläser-Arrangements, kein Schnickschnack, nur Songs.

Eine Gitarre, eine Stimme, und nur ganz wenig dazu. Mal schwingt eine leichte Prise Reggae oder Ska mit, mal wird dezent gezupft. Hauptsache, dass weder die melancholisch bewölkten Botschaften noch die klare Stimme von allzu aufdringlichem Getöse überdeckt werden.

 

Davor und danach legt die Freedom Sounds Crew Platten auf..

 

Einlass: 19h, Beginn 20h, Eintritt frei, Hut geht rum

Reservierungen unter sonicballroom@yahoo.com möglich

es gibt 4er, 5er, 6er, 8er und 10er-Tische



Links:



#

Joe Scholes

#

Donnerstag, 01. Oktober

Maskenball

mit Brigitte Küpper, Mary-Noele Dupuis, Lara Marr, Gerno Bogumil u.a.

Wir feiern die Kunst, den freien Ausdruck, der sich zwischen Inszenierungen musikalischer Improvisationen und lyrischer Kreationen, zwischen Instrumental- und Vokalklang entwickelt. Ob Musikimprovisationen oder Lautperformances, Poesie oder Parodie: Es verspricht ein bunter Abend zu werden mit einfallsreichen Konzepten und ausgefallenen Maskeraden.

 

Einlass: 19h, Beginn: 20h, Eintritt frei, Hut geht rum!

 

Reservierungen unter sonicballroom@yahoo.com möglich
es gibt 4er, 5er, 6er, 8er und 10er-Tische



Links:



Freitag, 02. Oktober

Leise Minnelli

Scheisse Minnelli akustisch

Scheisse Minnelli in langsam und leise und genauso gut

 

 

Einlass: 19h, Beginn 20h, Eintritt frei, Hut geht rum

Reservierungen unter sonicballroom@yahoo.com möglich

es gibt 4er, 5er, 6er, 8er und 10er-Tische



Links:
Leise Minnelli


#

Samstag, 03. Oktober

The Backyard Band

Der Biergarten ist ausgebucht, keine Reservierungen mehr möglich!

Als hätten die vier spät-pubertierenden Musiker aus dem Rheinland beim Gitarristen der New York Dolls gelernt, zeigen sie auf der Bühne genau das, was Johnny Thunders damals meinte. Perfektionismus? Fehlanzeige! Dafür aber ganz viel Dreck, Schweiß und Rock ’n’ Roll! Laute Gitarren, dynamische Bässe, knallende Kick-Drums und schneidende Harp-Sounds. Die Musik ist zu punkig für den Blues - Und zu bluesig für den Punk. Aber trotzdem stehen Punks und Blues-Liebhaber gemeinsam mit Hippies, Metallern, Indie/Alternative Jüngern und sonstigen Musik-Enthusiasten bei den Konzerten der Band im Publikum. Geht also doch.

 

Einlass: 19h, Beginn: 20h, Eintritt: frei, Hut geht rum

 

Der Biergarten ist ausgebucht, keine Reservierungen mehr möglich!



Links:
The Backyard Band


#

The Backyard Band